Impressionen zur Ausstellung "sieben" 2017
Video abspielen

Die Zahl sieben umgibt eine Aura des Außergewöhnlichen.
In der Astronomie, der Mythologie, den Religionen, in Märchen sowie in der
Literatur, der Psychologie und in anderen Zusammenhängen hat die SIEBEN oft
eine besondere Bedeutung.


Die Magie der Zahl „sieben“, sowie die logische Zahlenfolge der Acht, Neun und
Zehn widmet sich der Künstler Kevin Schmidt in seiner neuen Ausstellung.
Er setzt sich wie gewohnt mit sich selbst und seiner Umwelt auseinander und
lässt den Betrachter auf großformatigen Bildern an seinen Gedanken, Gefühlen
und Emotionen teilhaben.


Sieben 8, 9, 10 – bedeutet auch, dass 10 Jahre vergangen sind, in denen der
Künstler seine Werke der Öffentlichkeit präsentiert hat.
10 Jahre in denen sich viel getan hat – auch für den Künstler selbst.


Sie können also gespannt sein, was sie zur
Vernissage am 30. November 2017 um 20 Uhr in der
Zahnarztpraxis Lehmbäcker in der Friesenstraße 1
in 15738 Zeuthen alles zu sehen bekommen.